Sie verlassen jetzt die Website www.kedrion.de. Bitte beachten Sie, dass die lizensierte Verwendung von medizinischen Informationen in Ländern außerhalb der EU unterschiedlich gehandhabt werden kann.
NO
YES

Wenn wir sagen, dass Kedrion eine globale Qualitätssicherung hat, dann meinen wir damit nicht nur unsere weltweiten Tätigkeiten, sondern auch sämtliche Entscheidungen und Aktivitäten, die sich auf die Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte auswirken. Unsere globale Qualitätssicherung soll sicherstellen, dass alle Unternehmensbereiche und die dort arbeitenden Menschen – von Bolognana bis Budapest, von Fort Lee bis Fürth; von der Plasmasammlung zur Derivatentwicklung – die gleichen rigorosen Qualitätsstandards kennen und einhalten.

Natürlich betrifft dies in erster Linie die Sicherheit im Bereich Plasmasammlung, Forschung, Entwicklung und insbesondere bei den daraus hervorgehenden Arzneimitteln. Aber unsere Standards und Praktiken gehen weit über regulatorische Vorschriften hinaus.

Zwar steht Sicherheit im Vordergrund, doch bedeutet globale Qualitätssicherung mehr als nur Sicherheit. Dazu gehört auch, die Gruppen, mit denen wir zusammenarbeiten, insbesondere die Plasmaspender und Endverbraucher unserer Produkte, zu respektieren und dafür zu sorgen, dass wir das in uns gesetzte Vertrauen verdienen, nicht nur aus Gründen der Sicherheit, sondern auch aus Gründen der Wertsteigerung: Deshalb werden in allen Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsphasen ineffiziente Abläufe vermieden. 

Kedrion hat globale Qualitätskontrollverfahren und -spezifikationen erstellt, die für eine stabile Versorgung der globalen Nutzer mit hochwertigen Produkten sorgen.

Die globale Qualitätssicherungsabteilung beaufsichtigt und kontrolliert Kedrions Qualitätssicherungsaktivitäten weltweit.