Sie verlassen jetzt die Website www.kedrion.de. Bitte beachten Sie, dass die lizensierte Verwendung von medizinischen Informationen in Ländern außerhalb der EU unterschiedlich gehandhabt werden kann.
NO
YES

Kedrions Bekenntnis zum Wohl seiner Beschäftigten geht über Gesundheit und Sicherheit hinaus. Wir glauben, dass Bildung für die menschliche Entwicklung von grundlegender Bedeutung ist und dass die persönliche Entfaltung unabhängig von deren Auswirkung auf das Firmenwachstum (auch wenn diese zumeist positiv ist) gefördert werden soll. Unsere betrieblichen Schulungen weiten den Blick auf Unternehmenstätigkeiten. Durch die Pflege und Förderung spezieller Kenntnisse, Fähigkeiten und Ambitionen eröffnen sie aber auch Aufstiegschancen.

Wir bei Kedrion sind davon überzeugt, dass Mitbestimmung am Arbeitsplatz den Beschäftigten nicht nur Handlungsstärke verleiht, sondern auch zu besseren Entscheidungen führt.  Persönliche und berufliche Entfaltung beruht auf Herausforderungen und auf der Möglichkeit zur Hinterfragung unternehmerischer Abläufe.

Unsere Vergangenheit als kleiner Familienbetrieb spiegelt sich in der Gegenwart und lenkt unsere Pläne für die Zukunft. Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie ist uns ein Anliegen, für das wir uns einsetzen. Wir treten für Vielfalt auf der Basis gemeinsamer Werte ein. Und während wir als Unternehmen wachsen, wissen wir um die Notwendigkeit einer internationalistischen Perspektive, die für das Überleben unseres Planeten von immer entscheidenderer Bedeutung wird.

Kedrion: Uns geht es um die Menschen.

Scuola Kedrion

Kedrion weiß, dass die Aussage „Keep Life Flowing“ nur dann zutrifft, wenn wir auch das Wissen im Fluss halten. Die Weitergabe von Ideen, Erfahrungen, Praktiken und Werten ist sowohl für unsere Mission als auch für die Entwicklung eines lebendigen und effektiven Unternehmens wesentlich.

Die Scuola Kedrion bietet den Mitgliedern der mittleren und obersten Führungsebene Zugang zu akademischer, theoretischer und praktischer Fortbildung. Auch gibt sie ihnen die Möglichkeit, Unternehmensbewusstsein, -identität und -kultur zu entwickeln und weiterzugeben, damit die gemeinsamen Werte und kohärenten Praktiken im gesamten Betrieb übernommen werden können.

Derzeit nutzen mehr als 200 Kedrion-Führungskräfte die Möglichkeit, Konzepte und Kompetenzen zu erlernen und zu vertiefen, die zwar unmittelbar mit ihrer firmeninternen Laufbahn zu tun haben, aber auch für die Geschäftswelt generell gelten.

Seminare an der Scuola Kedrion dauern ein oder zwei Tage und werden vier- oder fünfmal im Jahr angeboten. Die Themen reichen von spezifischen Geschäftspraktiken bis zu den sogenannten „Soft Skills“, d.h. den sozialen Problemlösungs- und Führungskompetenzen. Diese „Minikurse“ werden von Spitzenvertretern aus Theorie und Praxis abgehalten.  Zusätzlich bietet die Scuola Kedrion den Führungskräften aller Ebenen Intensivkurse in dem, für die Ausübung ihrer Tätigkeit so wichtigen Wirtschaftsenglisch, an. Bei Bedarf werden diese auch in Form von Einzelunterricht erteilt.

Mit Kedrions steigender internationaler Präsenz wird die Scuola Kedrion eine entscheidende Rolle spielen und ihre akademischen Pforten für Führungskräfte und Beteiligte aus aller Welt öffnen. Ihr Lehrplan wird zunehmend auf die Festlegung und Verbreitung einer gemeinsamen Unternehmenskultur und entsprechend kohärenter Praktiken und Werte in Kedrions internationalem Umfeld ausgerichtet sein. Ihre Aufgabe ist es, das Wissen im Fluss zu halten und Kedrion dabei zu unterstützen „Flow of Life“ zu fördern.

Fondazione Campus Lucca

Die Scuola Kedrion ist ein wichtiges Projekt der „Fondazione Campus di Lucca“-Stiftung, einer privaten, nicht auf Gewinn ausgerichteten Institution, die seit 2003 höhere Bildung und Forschung in Wirtschaft, Tourismus und Fremdsprachen fördert. Der Campus befindet sich inmitten der schönen toskanischen Hügellandschaft unweit der Stadt Lucca und ist somit der ideale Ort für den Wissens- und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern der erweiterten Kedrion-Gemeinde, d.h. den Spendern, Spenderorganisationen, Patientenorganisationen, im Gesundheitswesen tätigen Mitarbeitern und Vertretern des italienischen Gesundheitswesens.