Sie verlassen jetzt die Website www.kedrion.de. Bitte beachten Sie, dass die lizensierte Verwendung von medizinischen Informationen in Ländern außerhalb der EU unterschiedlich gehandhabt werden kann.
NO
YES
Overlay Text
Overlay Text
NEWS / EVENTS / .........

EVENTS - 09-11-2017

Kedrion Biopharma und IPOPI entwickeln die PID Genius APP

Kedrion Biopharma ist stolz darauf, IPOPI, die Internationale Patientenorganisation für Menschen mit primären Immundefekten, bei der Planung, Entwicklung und Einführung von PID GENIUS unterstützt zu haben, der ersten mobilen Anwendung, die von einer Patientenorganisation entwickelt wurde und für Menschen auf der ganzen Welt gedacht ist, die mit PIDs leben.

PID GENIUS ist ein „persönlicher Assistent“ für PID-Patienten, mit dem man auf einfache und dynamische Weise einen Überblick über Behandlungen, tägliche Symptome, Impfungen, Kontakte und wichtige Dokumente behalten kann. PID Genius bietet auch die Möglichkeit, Dashboards anzuzeigen, die archivierte Informationen zusammenfassen, um die Beziehungen zwischen Patienten und Arzt zu erleichtern. "Wir hoffen, dass Menschen mit Immunschwäche mit dieser mobilen Anwendung die Möglichkeit haben werden, ihren Alltag und ihre Behandlung zu vereinfachen und leichter nachvollziehen zu können, wobei wir ihnen die Mühe ersparen wollen, großen Mengen an Dokumenten handhaben zu müssen", sagte Jose Drabwell von IPOPI.

IPOPI hat PID GENIUS mit dem Ziel entwickelt, Patienten mit primären Immunschwächen zu helfen, einer Gruppe mit etwa 300 seltenen und chronischen Krankheiten, die durch die Fehlfunktion einer Komponente des Immunsystems (hauptsächlich Zellen und Proteine) verursacht werden. Aufgrund der Besonderheit dieser Krankheiten müssen daran leidende Menschen ihr ganzes Leben lang behandelt werden (in den meisten Fällen handelt es sich um Immunglobulin-Ersatztherapien, manchmal sogar um Antibiotika, Interferon-γ, Wachstumshormone usw.) und mehrere Fachärzte konsultieren. PID GENIUS hilft bei der Organisation aller notwendigen Informationen, die jederzeit, auch im Notfall, verfügbar sind.

Seit vielen Jahren ist Kedrion Biopharma Partner von IPOPI und bietet seine Unterstützung bei Tätigkeiten an, die darauf abzielen, das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen und den Zugang zu medizinischer Versorgung für alle PID-Patienten weltweit zu verbessern. Bei der mobilen Anwendung PID GENIUS, die gerade auf dem IPIC Kongress in Dubai vorgestellt wurde und bereits zum kostenlosen Download für Android und iOS zur Verfügung steht, handelt es sich um die jüngste gemeinsam entwickelte Initiative. "Innovation bedeutet für uns, jeden Tag dazu beizutragen, die Lebensqualität von Menschen mit primären Immunschwächen oder anderen seltenen Krankheiten zu verbessern", so Ferdinando Borgese, Regional Commercial Director Asia, Middle East & Africa von Kedrion Biopharma. „Über unsere lokalen Partner wollen wir den Zugang zu Therapien mit Plasmaderivaten zu erweitern. Weltweit arbeiten wir mit IPOPI zusammen, um das Bewusstsein für PIDs zu erhöhen und die Aufmerksamkeit gegenüber dem Patienten zu steigern. PID GENIUS wird uns dabei helfen, etwas zu bewirken.“

Erfahren Sie mehr über IPOPI unter www.ipopi.org.

Für mehr Informationen: pressoffice@kedrion.com